Die "Garda-Alm"

Ein typischer Schrebergarten in Oberbayern?


Ich würde gerne die ganze Welt
mit meiner Gartenliebe anstecken.
Es scheint mir unmöglich,
dass ein böser Mensch diese Liebe teilen kann.

PRINCE DE LIGNE

Jede Menge lustige Gartenzwerge, Gemüsebeete mit Salat- und Kohlköpfen aufgereiht wie Zinnsoldaten, akurat geschnittener Rasen, dazwischen der typische "Kleingärtner" in Feinripp - und als Krönung ein unnachgiebiger Vereinsvorstand, der jegliches Ausbrechen aus dieser Ordnung mit unnachgiebiger Strenge verfolgt.

So - oder zumindest so ähnlich stellen sich wohl viele Menschen noch immer einen Schrebergarten oder eine Kleingartenanlage vor. Dass es aber in Wirklichkeit ganz anders sein kann, will ich mit meiner Seite vermitteln.

Unser "Schrebergarten" - die Garda-Alm - liegt in einer Kleingartenanlage mit 43 Gärten im oberbayerischen Weilheim und ist 275 qm groß. Als wir den Garten vor 5 Jahren übernommen haben, war er eigentlich "komplett" angelegt, aber im Laufe der Jahre haben wir ihn doch nach unseren eigenen Vorstellungen umgestaltet. So kam z. B. ein kleiner Holzsitzplatz mit angrenzendem Gartenteich dazu, ein Gewächshaus für die wärmeliebenden Pflanzen und viele viele winterharte Stauden - meine Leidenschaft! Wir - das sind mein LG Michi - zuständig für alles "Grobe" und das Gemüse und ich - zuständig für die Zierpflanzen, bevorzugt eben winterharte Stauden, aber ich mag eigentlich alles was blüht und duftet und sich in unserem doch oftmals rauhen Klima als widerstandsfähig erweist.

Mit den folgenden Bildern möchte ich versuchen, einen kleinen Eindruck von unserem Garten vermitteln zu können, der vielleicht uns "Kleingärtner" in einem anderen Licht erscheinen läßt.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Sohn Christian bedanken, ohne den diese Homepage niemals entstanden wäre.

Ferner bedanke ich mich bei unserem Gartenfotografen Michael, der mir freundlicherweise einige der Bilder aufgenommen hat.

Besucher seit 15.02.2003:

WEBCounter by GOWEB

Diese Homepage ist online seit dem 15.02.2003 und wurde am 05.06.2006 aktualisiert.