Gemüsegarten

Im Gemüsegarten habe ich überhaupt nichts zu sagen, dafür ist alleine mein Lebensgefährte Michi zuständig und da lässt er sich auch nichts dreinreden .

Winterheckenzwiebel kurz vor der Blüte.

Blick auf's Treibhaus.

Diesen schmalen Streifen hat mir der Michi großzügigerweise doch überlassen. Dort wuchs vergangenen Sommer eine besonders prächtige Kombination von Mangold und Tagetes .



Blick ins Gewächshaus, von der einzigen Gurkenpflanze die auf diesem Bild noch sehr klein ist, konnten wir den ganzen Sommer über unseren Bedarf an Gurken decken.

Besonders Sellerie wächst auf unserem Boden sehr gut.

Ochsenauge "Eine uralte Tomatensorte, man betrachte den Euro als Größenvergleich."

Michi's neueste Errungenschaft - mahagonifarbener Mulch. Aber wie schon erwähnt, im Gemüsegarten habe ich leider nichts zu sagen :-(.

Also, ich finde Schnittlauch hat durchaus auch Zierwert - wenn man ihn blühen lässt.

Die Hitze heuer hatte auch ihre guten Seiten - ein Wonne-Jahr für Tomaten.